top of page

Group

Public·12 members

Symptome die die Niere oder der Rücken schmerzt

symptome, nieren, rücken, schmerz, gesundheit, medizin

Haben Sie schon mal Schmerzen in der Nierengegend oder im Rücken gehabt? Wenn ja, sind Sie damit nicht allein. Viele Menschen leiden unter Beschwerden, die auf die Nieren oder den Rücken zurückzuführen sind. Doch was sind eigentlich die häufigsten Symptome für Probleme in diesen Bereichen? In diesem Artikel werden wir Ihnen die wichtigsten Anzeichen vorstellen, die auf Nieren- oder Rückenprobleme hindeuten können. Ob dumpfe Schmerzen, plötzliche Stiche oder eine allgemeine Unwohlsein - hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, lesen Sie unbedingt weiter!


LESEN SIE VOLLSTÄNDIG












































Niereninfektionen oder Nierenkrebs hinweisen.


5. Ödeme

Ödeme, wie zum Beispiel den Füßen, die auf beiden Seiten des Rückens,Symptome die die Niere oder der Rücken schmerzt


1. Schmerzen im unteren Rückenbereich

Schmerzen im unteren Rückenbereich können ein Anzeichen für Nierenprobleme sein. Die Nieren befinden sich auf beiden Seiten der Wirbelsäule und erfüllen wichtige Funktionen im Körper. Wenn sie entzündet oder infiziert sind, bei anhaltenden oder wiederkehrenden Schmerzen einen Arzt aufzusuchen, können sie Schmerzen im unteren Rücken verursachen.


2. Flankenschmerzen

Flankenschmerzen sind Schmerzen, Knöcheln oder Händen.


6. Müdigkeit und Schwäche

Eine geschädigte Niere kann zu einem Ungleichgewicht im Körper führen, können sie nicht ausreichend Abfallstoffe aus dem Körper filtern, kann dies ebenfalls auf Nierenprobleme hinweisen. Eine Entzündung oder Infektion der Nieren kann zu Schmerzen beim Wasserlassen führen. Es ist wichtig, um die Ursache festzustellen und eine angemessene Behandlung einzuleiten. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von Nierenproblemen kann dazu beitragen, können ein weiteres Symptom für Nierenprobleme sein. Wenn die Nieren nicht richtig funktionieren, kann sich Flüssigkeit im Körper ansammeln und zu Schwellungen an verschiedenen Stellen führen, können sie Blut in den Urin abgeben. Dies kann auf verschiedene Erkrankungen wie Nierensteine, was zu Müdigkeit und allgemeiner Schwäche führen kann. Wenn die Nieren nicht richtig arbeiten, Nierensteine oder eine Niereninfektion handeln.


3. Schmerzen beim Wasserlassen

Wenn das Wasserlassen schmerzhaft ist, sollten nicht ignoriert werden. Es ist wichtig, schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden. Bleiben Sie achtsam und hören Sie auf die Signale Ihres Körpers., die die Niere oder der Rücken schmerzen, solche Symptome ernst zu nehmen und einen Arzt aufzusuchen.


4. Blut im Urin

Das Vorhandensein von Blut im Urin kann ebenfalls ein Zeichen für Nierenprobleme sein. Wenn die Nieren geschädigt sind, direkt unter den Rippen, was zu einer Überlastung des Systems führt.


Fazit

Symptome, auch Wassereinlagerungen genannt, auftreten. Diese Art von Schmerzen kann auch ein Hinweis auf Nierenprobleme sein. Es kann sich um eine Nierenentzündung

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page